Weil ein Handschlag noch Bedeutung hat.

Nach Sylt kam Karl Hermann Karbig erstmals 1958 mit seiner Frau Gerda und traf in der Sturmhaube auf Anhieb alles, was Rang und Namen hatte – von Werner Höfer bis Axel Springer. Die sympathischen Berliner wurden zur Erbsensuppe eingeladen. Hier wollten sie daraufhin bleiben, und so entstand die Idee, mit Immobilien zu handeln. Gerda Karbig machte Termine aus, ihr Mann kam aus Berlin, um mit Interessenten zu verhandeln, und als die erste Immobilie verkauft war, gab es eine rauschende Party im Haus Kliffende. „Bald begann Karbig die Häuser umzugestalten. Als Makler fragte er anfangs alle seine Bekannten und Verwandten, ob sie kaufen wollten. Sogar seine Mutter erwarb eine Wohnung, damit die Geschäfte in Gang kamen. Irgendwann gestand Karbig seiner Frau auch, dass er das Haus in Berlin verkauft hatte, um etwas Kapital zu haben“, erzählt Sigrid Rothbart. Mit dem gleichen Pioniergeist, mit dem er einst Waschsalons eröffnet hatte, suchte er nun für seine Interessenten Grundstücke, die auf ihre Wünsche zugeschnitten schienen. Und dabei halfen ihm wie so oft sein Charme und sein Gespür für Menschen.
Auch in den letzten Jahren drehte er am Ende seines Arbeitstages immer noch im Auto eine Runde durch Kampen, um zu sehen, was sich tat. „Am Ende war er froh, die Jahrzehnte davor erlebt zu haben. Die Wertsteigerungen in ihren jetzigen Ausmaßen waren ihm zuviel. Er hat auch in den letzten zehn Jahren keine neuen Grundstücke mehr gekauft“, so Sigrid Rothbart. „Er sagte, die Entwicklung sei wie ein Möbelwagen, der einen Berg herunterrolle, den man nicht aufhalten, sondern nur ein wenig lenken könne.“ Dass er die Inselnatur liebte, zeigte er noch bei den letzten Runden durchs Dorf, wenn er fasziniert Wolkenspiele und Sonnenuntergänge beobachtet.

 

Sigrid Rothbart
CEO

Sigrid Rothbart

Jörn Steffen
Proxy

Jörn Steffen

Kristina Rief
Assistenz der Geschäftsführung

Kristina Rief

Imke Gerth
Bautechnikerin

Imke Gerth

Daniel Tedla
Auszubildender

Daniel Tedla

Exklusive Objekte in erstklassiger Lage Kampens.

Zur Wahrung der Privatspähre zukünftiger Besitzer geben wir detaillierte Auskünfte zu unseren Objekten ausschließlich im persönlichen Gespräch. Besuchen Sie uns während unserer Geschäftszeiten in unserem Kampener Büro im Braderuper Weg 2 oder vereinbaren Sie einfach einen Gesprächstermin.

Termin vereinbaren

Ihre Immobilie in den besten Händen.

Vermietung und Verpachtung von Privat- oder Gewerbeobjekten?

Mit dem Fokus auf das Miteinander und dem Sachwerterhalt Ihres Objektes kümmern wir uns um technische und kaufmännische Belange.

Jetzt informieren

Bauen aus Leidenschaft

Wir bauen für Sie in einzigartigen Lagen Kampens auf erstklassigen Grundstücken, auch direkt am Wattenmeer, Reetdachhäuser mit Friesengiebel, Sprossenfenstern, Klöntür und Kamin, teil mit alten Materialien und in historischer Bauweise.

Jetzt anfragen

Karbig Kampen Bauträger GmbH · Braderuper Weg 2 · 25999 Kampen (Sylt)

+49 4651 82 920 · mail@karbig-kampen.de

 

Sie möchten erfahren, wenn wir neue Objekte im Portfolio haben?

Jetzt im Newsletter eintragen

Was können wir für Sie tun?

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.










Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen